Golfen am Mittelmeer
Schauen Sie vorbei!
Jetzt auch auf Facebook!
Die nächsten Turniere!

Vorstands-Cup




Doppelsieg beim Vorstands-Cup
 

 

Die offizielle Golfsaison neigt sich langsam dem Ende zu, deshalb nutzten viele Spieler

das Spätsommerwochenende und fanden sich am Samstag zum traditionellen Vorstands-

Cup ein. Geladen haben Nebojsa Cvetkovic, Michael Remmel, Peter Diekmann und

Markus Mohr zu einer Spaß-Golfrunde.

 

Zweiunddreißig Spieler zogen erwartungsfroh zu ihren jeweiligen Abschlägen zum all-

seits beliebten Kanonenstart  und gaben ihr Bestes. Verschiedene Sonderwertungen

weckten Ehrgeiz und Begehrlichkeiten, den nicht ganz so Glücklichen erlaubte eine

Sonderregel, sich einige Schläge auf der Bahn 4 weg und Nettopunkte dazu zu trinken -

das hat sich wohl schon so mancher Spieler des Öfteren bei einem vorgabewirksamen

Turnier gewünscht...

 

Nach einer feuchtfröhlichen Runde wartete ein deftiges Mittagessen auf die Teilnehmer.

Rouladen wie bei Muttern dämpften die Auswirkungen der Bahn 4 und sorgten für

angenehme Couch-Schwere. Nach einer kleinen Pause wurden die Gewinner des Tages

vom Präsidenten bekannt gegeben.

 

Die Sonderwertungen konnten Petra Stritzke (Nearest to the Line) und Heiko Schramm

(Nearest to the Pin) für sich entscheiden. Petra verfehlte die Linie um nur 1 cm, Heiko`s

Ball lag nur 97 cm neben der Fahne und konnte zum Birdie eingelocht werden.

 

Sieger des Tages wurde Moritz Remmel, er spielte - ganz ohne hochprozentige Hilfe -

eine hervorragende Runde und heimste gleich zwei Pokale ein: Erster Platz der Netto-

wertung mit 23 Punkten (vor Andreas Herzog und Moritz Grosche) und dazu

noch der Sieg in der Bruttowertung mit 14 Punkten - Chapeau! Den zweiten und dritten

Platz belegten hier mit jeweils nur 2 Punkten Abstand zum Sieger Markus Mohr und

Heiko Schramm. Bei den Damen erspielte sich Stefanie Mohr den Bruttosieg, gefolgt

von Petra Stritzke und Christine Herzog. In der Nettowertung der Damen konnte sich

Petra Stritzke vor Stefanie Mohr und Andrea Bedenik behaupten.

 

Spaß hatten aber alle Spieler, auch wenn sie keinen der tollen Preise ergattern konnten,

die der Vorstand für dieses Turnier bereit hielt. Hier noch ein besonderer Dank an

Dirk Kahle, der ebenfalls einige der Preise stiftete!

 

Ein herzliches Dankeschön dem Vorstand, der Gastronomie, den Greenkeepern und

allen Spielern und Helfern, die an diesem Tag gute Laune verbreitet haben und

nochmals herzlichen Glückwunsch allen Preisträgern dieses Tages!

 

 

 

Zurück zur Übersicht